Aktuelles

Sportprogramm WS 2020/21

Gemäß der VO des Landes SH vom 01.11.2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist das Sportangebot des Hochschulsports bis auf Weiteres einzustellen.

Der Hochschulsport war bemüht, für das Wintersemester 2020/21 ein Sportprogramm für alle Hochschulangehörige zu ermöglichen.

Die Landesregierung Schleswig-Holsteins hat am 01.11.2020 anläßlich des derzeitigen Infektionsgeschehens eine neue Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2  erlassen.

In "§ 11 Sport" ist verfügt:
(1) Die Sportausübung innerhalb und außerhalb von Sportanlagen ist nur allein, gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen oder einer anderen Person gestattet. Soweit der Sport in Sportanlagen ausgeübt wird, haben Zuschauerinnen und Zuschauer keinen Zutritt.
(2) Der Betrieb von Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen ist untersagt.

Deshalb muss ab sofort bis auf Weiteres das Sportangebot des Hochschulsports eingestellt werden.
Es tut uns sehr leid.
Wie es weitergeht? Wir informieren schnellstmöglich an dieser Stelle.

Passen Sie auf sich auf, halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund.