Termine

Betriebssport Volleyball

Die Sparte Volleyball des BSV Lübeck sucht für die kommende Saison wieder interessierte Volleyball-Mixedmannschaften und Spieler/innen.

Im September startet die Volleyball-Mixedliga in eine neue Saison und wie jedes Jahr werden wieder interessierte Betriebssportgruppen und Freizeitspielgemeinschaften sowie Spieler/innen gesucht, die Lust haben, am Spielbetrieb teilzunehmen. Im Vordergrund steht ein freundschaftlicher Spielbetrieb und der Spaß am Volleyballsport.

 

In der Zeit von September bis Mai/Juni werden Punkt- und Pokalspielrunden zwischen den teilnehmenden Mannschaften durchgeführt. Die Spieltage finden mittwochs in der kleinen Sporthalle der Baltic Schule, Briggstraße 1 (ehemals Otto-Passarge-Schule) bzw. in der Sporthalle der DRV Nord, Ziegelstraße 150, in der Zeit von 18.00 - 22.00 Uhr statt. In der Regel spielt jede Mannschaft ein bis zwei Abende im Monat.

 

Alle weiteren Informationen zum Spielbetrieb (Kosten, Versicherungsschutz, etc.) gibt es auf http://www.volleyball-luebeck.de/Spielbetrieb.html zum Nachlesen.

 

Interessierte Mannschaften werden gebeten, sich bis zum 31. August 2018 bei der Spartenleitung unter info(at)volleyball-luebeck.de anzumelden. Die nächste Spartenversammlung findet Anfang September, voraussichtlich an einem Mittwochabend statt.


Zum Kennenlernen der Volleyball-Mixedliga können "Probespieltage" bis zum Beginn der neuen Saison Mitte Sepetember 2018 (ausgenommen in den Sommerferien) mit den derzeit teilnehmenden Mannschaften organisiert werden.

Spieler/innen ohne eigene Mannschaft, die gerne am Spielbetrieb der Volleyball-Mixedliga teilnehmen möchten, können sich ebenfalls bei der Spartenleitung melden.

 

Für Rückfragen aller Art stehen Thomas Kranz (Spartenleiter) und Christian Wilde (Staffelleiter) zur Verfügung: info(at)volleyball-luebeck.de