Termine

Hochschulsportkurse weiterhin nicht möglich, aber privates Sporttreiben unter Auflagen!

Ab sofort ist das Sporttreiben allein, mit Personen des eigenen Haustandes oder einer weiteren Person z.B. im Freien auf den öffentlichen Sportplätzen wieder gestattet.

Hochschulsportkurse sind leider weiterhin nicht möglich, aber einige Verbesserung gibt es schon. Ab sofort ist das Sporttreiben z.B. im Freien auf den öffentlichen Sportplätzen wieder gestattet unter Beachtung der folgenden Regeln: 

  • Entweder treibt jemand alleine Sport oder zusammen mit den Personen seines eigenen Haushaltes oder es treiben zwei Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten gemeinsam Sport.
  • Außerhalb geschlossener Räume kann in Gruppen mit bis zu 10 Personen kontaktfreier Sport betrieben werden.

Ob es vor Ostern noch zu weiteren Lockerungen kommen wird, ist leider ungewiss. Bleiben Sie vorsichtig und halten Sie die AHA-Regeln ein, damit die Ansteckungszahl weiter niedrig bleiben.

Mit einem vorsichtigen Kursbetrieb im Hochschulsport ist frühestens ab dem 19. April 2021 zu rechnen. Wir informieren Sie an dieser Stelle.

Die digitalen Sportkurse stehen weiterhin allen zur Verfügung.